Heute Abend: Lola Blau

Foto: Peter McGill
Foto: Peter McGill

Termine:
02.03.2024 – 19:30 Uhr
20.04.2024 – 19:30 Uhr

Theater im Palast made by kuenstlerhaus43
Kochbrunnenplatz 1, Wiesbaden

zu den Karten

Sie will singen. Sie will tanzen. Sie will das Publikum begeistern. Der Traum von einem kleinen bescheidenen Platz an der Sonne. Und dann marschiert irgendein Hitler in Österreich ein. Flucht in die Schweiz. Dort ist sie unerwünscht. Lola Blau. Die Geschichte einer Ohnmacht. Ohnmacht gegenüber dem eigenen Judentum. Ohnmacht gegen die Sex-Karriere in Amerika. Ohnmacht gegen das Ewig-Gestrige.

In Georg Kreislers großartiger One-Woman-Show erleben sie Lola Blau, wie sie sich vor dem Hintergrund der nationalsozialistischen Bedrohung mit Sprachwitz und Melancholie über Kunst, Liebe und die Obsessionen des Showbusiness zu retten versucht. Das berührt Herz und Hirn, weil es intelligent und böse ist, und es bringt sie zum Weinen und es bringt sie zum Lachen. Was wollen sie mehr. Lola Blau. Eine zur Ikone gewordene Frauenfigur im Kampf um ihre Existenz als Schauspielerin und Mensch.

1945 kehrt sie in ihre Heimat zurück. Doch die ist fremd. 1971 uraufgeführt in Wien, ist der Monolog „Heute Abend: Lola Blau“ aktuell wie nie.
Georg Kreislers Lieder halten der Welt ungeschminkt einen Spiegel vor. Die Inszenierung übernimmt Regisseur Ulrich Cyran. Als Lola Blau brilliert Laura Brettschneider und am Klavier und Cello begeistert Josh Platman.

zum Trailer

Premiere: 03.03.2023
weitere Termine:
04.03.2023
10.03.2023
24.03.2023
15.04.2023
09.09.2023
21.10.2023
04.11.2023


weitere Termine 2024:
13.01.2024
10.02.2024
02.03.2024
20.04.2024